STRAHLTECHNIK

Drehtisch-Strahlanlagen

  • Kompakter Anlagenaufbau

  • Gezielte, einzelteilorientierte WerkstĂŒckbearbeitung (one-piece-flow)

  • Kurze Taktzeiten durch leistungsstarken Antrieb und leistungsfĂ€hige Staubabsaugung

  • Moderne SPS-Steuerung mit speicherbaren Rezepten

  • Ausstattbar mit Hochleistungsturbine GAMMA G

  • Einfache Wartung, minimale Wartungskosten

Zur Bearbeitung grĂ¶ĂŸerer WerkstĂŒcke mit oftmals komplexeren Strukturen bieten sich Drehtisch-Strahlanlagen, Satelliten-Taktstrahlanlagen und Wendekammer-Strahlanlagen an. Sie alle ermöglichen ein besonders gezieltes und prozesssicheres Strahlen, welches weitestgehend nach dem Prinzip der Einzelteilbearbeitung (one-piece-flow) in Kammern oder in speziell abgetrennten Segmenten bzw. auf Satelliten erfolgt.

Damit es durch die Einzelteilbearbeitung nicht zu Zeitverlusten kommt, ist es bei einem Teil der Anlagen möglich, WerkstĂŒcke im Strahlraum zu bearbeiten und gleichzeitig weitere WerkstĂŒcke in einem abgetrennten Bereich zu be- und entladen. Die Satelliten-Taktstrahlanlage RST und die Wendekammer-Strahlanlage RWK zeichnen sich durch diesen Prozessvorteil aus. Die Anlagen sind fĂŒr den Stand-alone-Betrieb geeignet oder lassen sich je nach Anlagentyp in Fertigungslinien integrieren (RWK/RST).

Zum Einsatz kommt die Anlage fĂŒrs Shot Peening, Entgraten, Reinigen, Aufrauen oder Homogenisieren von OberflĂ€chen.

One-Piece-Flow in PrÀzision

1 / 4

Drehtisch-Strahlanlage RDT

Die Drehtisch-Strahlanlage RDT eignet sich zum Bearbeiten von WerkstĂŒcken unterschiedlicher GrĂ¶ĂŸen, Formen und Geometrien. Selbst fragile Teile können in einer Drehtisch-Strahlanlage bearbeitet werden. Im Inneren der Anlage befindet eine einzige Bearbeitungskammer, die sich ĂŒber die komplette GrĂ¶ĂŸe des Drehtisches erstreckt. Je nach Anforderung kann die Anlage mit bis zu drei Turbinen ausgestattet werden.

2 / 4

Drehtisch-Strahlanlagen RDT-S

Die Drehtisch-Strahlanlage RDT-S ist eine Mehrkammeranlage, deren Bereiche durch SchottwĂ€nde voneinander getrennt sind. FĂŒr ein hohes Maß an Dichtheit erfolgt die Abschottung durch eine kĂŒnstlich erzeugte Strahlmittelbarriere. Die Anlage ist voll automatisierbar, ihre Turbinen können individuell angeordnet werden.

3 / 4

Satelliten-Taktstrahlanlage RST

Die Satelliten-Taktstrahlanlage RST ist mit einem Hauptdrehtisch und insgesamt 15 Satelliten ausgestattet. Diese Variante lĂ€sst sich problemlos in komplexe Fertigungslinien einfĂŒgen. Die RST ist speziell auf die Bearbeitung von Getriebeteilen ausgelegt. Im Frontbereich der Anlage sind Satelliten zum Be- und Entladen frei zugĂ€nglich.

4 / 4

Wendekammer-Strahlanlage RWK

Die automatisierte Wendekammer-Strahlanlage RWK ist problemlos in unterschiedlichste Fertigungslinien integrierbar und arbeitet extrem wirtschaftlich: Ihre AusfĂŒhrung als Zweikammersystem ermöglicht ein gleichzeitiges Be- und Entladen in der ersten Kammer, wĂ€hrend in der zweiten Kammer der Strahlprozess ablaufen kann.

Unsere One-Piece-Flow
Strahlanlagen in 360°

Mouseover Zoom loading...

Zusatzkomponenten

Sie wollen nur das Beste fĂŒr Ihre OberflĂ€che?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!