ST.3

Das Shot Peening-Verfahren

Das Shot Peening-Verfahren eignet sich optimal, um die Eigenschaften Ihrer Bauteile, welche hohen wechselnden Belastungen ausgesetzt sind, zu verbessern. Hierzu bietet Ihnen unser Fachseminar einen umfassenden Überblick ĂŒber das Verfahren im Allgemeinen sowie die wesentlichen Messverfahren und Möglichkeiten zur ProzessĂŒberwachung an Strahlanlagen. ZusĂ€tzlich haben Sie die Gelegenheit, anhand praxisorientierter Übungen Almenmessungen durchzufĂŒhren, um anschließend Ihre Anlagenparameter selbststĂ€ndig ĂŒberprĂŒfen zu können.

We'll get you on track

Seminar- bzw. Schulungsinhalte

  • Maschinentechnik
  • Mess- und PrĂŒfverfahren
  • Strahlmittel
  • Anwendungsbeispiele


Zielgruppe:
Technisches Personal mit unterschiedlicher Qualifikation aus den Bereichen
Produktion, Arbeitsvorbereitung, QualitÀtssicherung, Entwicklung und Planung.

Empfehlung:
Erweitern Sie Ihr Wissen zur Strahltechnik beispielsweise mit der Schulung
"ST.1 Grundlagen der Strahltechnik".

Dauer: 1.5 Tage

Preis: 1.020,00 €

Rösler-Experte

Ihr Dozent

Name: Stefan Baumann

Bei Rösler OberflÀchentechnik seit: 2003

TĂ€tigkeitsschwerpunkt: Vertrieb und Projektingenieur Strahltechnik

Zertifizierter Fachtrainer: ST.3 Das Shot Peening-Verfahren

Motivation zur TrainertÀtigkeit:

  • Wissensvermittlung in einem sehr spezifischen Segment
  • Kundenkontakt
Wann möchten Sie das Seminar buchen?
VerfĂŒgbarkeit:
frei
Wie viele Personen sollen teilnehmen?

Die TeilnahmegebĂŒhr betrĂ€gt

1.020,00 €
(1.213,80 € inkl. 19% MwSt.)

Datum:
12.11.2024 - 13.11.2024
Dauer:
1.5 Tage
Zeitrahmen:
12.11.2024 08:00 - 16:00
13.11.2024 08:00 - 13:00

Dauer: 1.5 Tage

DurchfĂŒhrung ab 5 Teilnehmern. Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Mittagessen, ErfrischungsgetrĂ€nke und Ihr Rösler Academy-Zertifikat.