Rösler eröffnet erstes Customer Experience Center in China

- ZurĂŒck zur Übersicht

Meilenstein fĂŒr die Rösler-Gruppe im asiatischen Raum: Zusammen mit dem HUST (Huazhong University of Science and Technology)-Wuxi Research Institute im Chinesischen Wuxi hat Rösler China jetzt sein erstes Customer Experience Center (CEC) ĂŒberhaupt eröffnet. „Nachhaltige Entwicklung trifft auf langfristige Unternehmensziele. Ein wunderbarer Tag fĂŒr Rösler,“ so Yiling Sun, Generaldirektor von Rösler China.

Der Eröffnung des gemeinsamen Innovationszentrums gingen nach einem ersten Kennenlernen 2021 zahlreiche intensive GesprĂ€che voraus. Schließlich einigten sich Rösler China und das HUST-Wuxi Research Institute auf eine strategische Zusammenarbeit zum Aufbau eines gemeinsamen Innovationszentrums. Nach mehr als einem Jahr sorgfĂ€ltiger Vorbereitung wurde das CEC nun offiziell in Betrieb genommen. Es umfasst eine FlĂ€che von rund 100 Quadratmetern und ist mit Rösler-Anlagen aus den Bereichen Strahltechnik, Gleitschlifftechnik und AM-Post Processing (AM Solutions) ausgestattet.

Die Firma Rösler kann ihren Kunden dank der Kooperation und des neuen CEC einen flexibleren und besseren technischen Service bieten, etwa durch die Testbearbeitungen von Kundenteilen, und so noch passgenauere OberflÀchenlösungen bieten. Das HUST-Wuxi-Forschungsinstitut erhÀlt im Gegenzug professionelle Beratung zur OberflÀchenbearbeitung im Luftfahrtbereich, um den Transfer von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen und die Ausbildung von innovativen Talenten zu fördern.

An der feierlichen Eröffnung des gemeinsamen Innovationszentrums am 14. Juni haben mehr als 50 Kunden aus den Bereichen Luftfahrt, Automobil, Medizin, Kommunikation und Additive Manufacturing teilgenommen. Die GĂ€ste diskutierten ĂŒber die Möglichkeiten der OberflĂ€chenbearbeitung in den Bereichen Automobil- und Medizinindustrie sowie der Luftfahrt, ĂŒber den Einsatz moderner Verfahrensmittel in der OberflĂ€chenbearbeitung sowie das Post Processing von Teilen, die im 3D-Druckverfahren gefertigt wurden. Außerdem sprach die Runde ganz allgemein ĂŒber die zukĂŒnftigen Entwicklungsschwerpunkte der OberflĂ€chenbearbeitung. Anschließend besuchten die GĂ€ste das CEC und das Rösler-Team stellte die dortigen Anlagen im Detail vor.

„Wir haben viele positive RĂŒckmeldungen von den Kunden und auch von Kollegen von Rösler China erhalten, die unser Innovationszentrum besucht haben. Wir glauben, dass das CEC ein gutes Instrument fĂŒr Rösler China ist, um ein noch grĂ¶ĂŸeres GeschĂ€ftspotenzial auf dem lokalen Markt zu erschließen. Vielen Dank an alle, die die Eröffnung mit uns gefeiert haben. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dem HUST-Wuxi Research Institute,“ so Yiling Sun, Generaldirektor von Rösler China.