Wasch- Trockenanlagen WTA
GLEITSCHLIFFTECHNIK

Wasch- Trockenanlagen WTA

  • Vollautomatische, kompakte Stand-alone-Anlage

  • Kombiniert mehrere Prozesse in einem Arbeitsschritt

  • GĂŒnstiges Gleitschleifen ohne Schleifkörper

  • Optional in sĂ€urefester AusfĂŒhrung

  • Weitreichende Automatisierung möglich

  • Restloser WerkstĂŒckaustrag durch Boden-oder Kippentleerung

Wasch- Trockenanlagen WTA

Wasch- Trockenanlagen WTA

Minimales Teilehandling, maximales OberflĂ€chenergebnis: Wasch- und Trockenanlagen kombinieren das Gleitschleifen von Klein- oder Masseteilen mit dem anschließenden Reinigen und Trocknen in einer einzigen, kompakten Anlage. Das macht den Gleitschliffprozess nicht nur unĂŒbertroffen effektiv, sondern auch extrem kostengĂŒnstig: Weil in diesen Anlagen idealerweise Teil-gegen-Teil geschliffen wird und fĂŒr dieses Spezialverfahren keine Schleifkörper benötigt werden, wird der Prozess gĂŒnstiger und der WerkstĂŒckpreis lĂ€sst sich deutlich senken.

In der WTA-Baureihe stehen sowohl Rundvibratoren als auch Fliehkraftanlagen zur VerfĂŒgung. Beide Systeme ermöglichen den kompletten WerkstĂŒckaustrag - entweder durch Auskippen oder durch die Bodenentleerung der WerkstĂŒcke.

WTA-Anlagen werden standardmĂ€ĂŸig fĂŒr das Verrunden, GlĂ€tten, Polieren, Reinigen oder Entölen eingesetzt. Optional sind die Anlagen aber auch in sĂ€urefester AusfĂŒhrung erhĂ€ltlich – und eignen sich dann auch fĂŒr Beizprozesse.

Sie wollen nur das Beste fĂŒr Ihre OberflĂ€che?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontaktieren Sie uns