STRAHLTECHNIK

Muldenband-Strahlanlagen

  • Gleichm√§√üige Strahlgutumw√§lzung

  • Integriertes Antistatikspr√ľhsystem

  • Optimale, mehrstufige Strahlmittelreinigung √ľber Strahlkammerabsaugung und Siebsysteme

  • Bedienerfreundlich durch leicht zug√§nglichen Be- und Entladebereich

  • Hohe Prozesskonstanz durch automatische √úberwachungssysteme (z.B. Antriebe) und Nachdosiersysteme (z.B. Strahlmittel)

  • Hohe Anlagenverf√ľgbarkeit

Schlaufen- und Muldenbandanlagen werden f√ľr das Bearbeiten trommelf√§higer duroplastischer und hochgef√ľllter thermoplastischer Werkst√ľcke eingesetzt. W√§hrend des Strahlprozesses werden die Werkst√ľcke kontinuierlich umgew√§lzt. Dadurch erreicht das eingebrachte Strahlmittel alle Werkst√ľcke allseitig und effektiv. Be- und Entladebereich sind leicht zug√§nglich, automatisierte Beschickungs- und Abtransportsysteme sind optional m√∂glich.

Schlaufenband-Strahlanlage RSBS

Die kompakte Schlaufenband-Durchlaufanlage wird eingesetzt f√ľr das kontinuierliche Entgraten trommelf√§higer Kunststoffteile in mittleren bis hohen St√ľckzahlen. Ein spezielles Schlaufenbandsystem f√∂rdert die Werkst√ľcke kontinuierlich durch die Anlage, wobei diese gleichzeitig permanent umgew√§lzt werden. √úber eine bzw. zwei an der Strahlkammerdecke angebrachte Hochleistungsturbinen wird das Strahlmittel auf die durchlaufenden Teile abgestrahlt. Mit Hilfe der im Anlagengeh√§use integrierten Reinigungstrommel werden Strahlmittelreste und Gratpartikel von den Werkst√ľcken separiert.

Muldenband-Chargenstrahlanlage RMBC-S

Die RMBC-S ist eine kompakte Entgratungsanlage zur chargenweisen Bearbeitung gro√üer Mengen trommelf√§higer Kunststoffteile. W√§hrend des Strahlprozesses werden die Werkst√ľcke durch ein perforiertes, kontinuierlich laufendes Endlos-Gummigewebeband permanent umgew√§lzt. Dies stellt sicher, dass alle Werkst√ľcke gleichm√§√üig und zuverl√§ssig vom Strahlmittel erfasst werden.

Zusatzkomponenten

Sie wollen nur das Beste f√ľr Ihre Oberfl√§che?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!