Schleifen von OberflÀchen
Schleifen
SCHLEIFEN

WerkstĂŒckoberflĂ€chen perfektionieren

Stanzteil vor dem Schleifen Stanzteil nach dem Schleifen

OberflĂ€chendefekte, FormtrennnĂ€hte oder Rauheit an WerkstĂŒcken aus konventioneller Herstellung oder additiver Fertigung (3D-Druck) mĂŒssen vor ihrer Weiterverarbeitung beseitigt werden.

Das Schleifen von OberflĂ€chen ist eine uralte Technik, die sich der Mensch von der Natur abgeschaut und ĂŒber die Jahrtausende perfektioniert hat. Was in der Natur die Kieselsteine sind, die im Flussbett von Sand und Wasser abgerundet werden, sind im industriellen Gleitschleifen die WerkstĂŒcke, die mit Hilfe von Schleifkörpern, Wasser und Compounds bearbeitet werden.

Im Gleitschliffverfahren können nahezu alle Materialien bearbeitet werden. Als Markt- und TechnologiefĂŒhrer im Bereich Gleitschleifen verfĂŒgen wir ĂŒber das umfangreichste Portfolio an unterschiedlichsten Lösungen und Verfahrensmitteln. Unsere Verfahrensentwicklung findet fĂŒr jede Aufgabenstellung das passende Bearbeitungskonzept.

Außerdem halten wird die weltweit grĂ¶ĂŸte Produktpalette an Verfahrensmitteln aus eigener Entwicklung und Produktion fĂŒr Sie bereit. Kunststoffgebundene Schleifkörper, keramische Schleifkörper, 60 verschiedene Schleifpasten und die flĂŒssigen Behandlungsmittel (Compounds) summieren sich so auf ĂŒber 15.000 unterschiedliche Produkte, welche gewĂ€hrleisten, dass Ihre WerkstĂŒcke die beste Bearbeitung erhalten.

 

Verwenden Sie den Solution Finder, um das richtige System fĂŒr Ihre Verarbeitungsmethode zu finden.